Respekt für unsere Sicherheitskräfte!

Respekt und Dank – das verdienen die Menschen, die täglich für unsere Sicherheit, die Ordnung in der Stadt und Sauberkeit in unseren Nachbarschaften sorgen. Unsere Gesellschaft braucht einen klaren Wertekompass und muss entschieden Respektlosigkeit und Verrohung entgegentreten.

Daher will ich in dieser Woche diejenigen in den Mittelpunkt stellen, die unsere Gesellschaftsordnung jeden Tag verteidigen und dafür sorgen, dass wir uns sicher und wohl zuhause fühlen.

Danke an alle!

Polizist*innen, Feuerwehrmännern und -frauen, Ordnungsbeamt*innen, Justiz-Angehörigen, Notfallmediziner*innen und Rettungssanitäter*innen, den Mitarbeitenden des Technischen Hilfswerks, der Müll- und Abwasserentsorgung, der Wachdienste, Wasserrettung und Flugsicherung, dem Zoll, den Bundeswehr-Angehörigen, Verfassungs- und Staatsschützer*innen und allen Engagierten im Rettungsdienst, Zivil- und Katastrophenschutz.